STEIN AUF STEIN ...


... genau darum geht es bei der Ausbildung zum

Maurer (m/w/d)


Die Tätigkeit im Überblick

Maurer/innen stellen Rohbauten für Wohn- und Geschäftsgebäude her. Zunächst betonieren sie das Fundament, dann mauern bzw. betonieren sie Außen- und Innenwände sowie Geschossdecken oder montieren diese aus Fertigteilen. Für Betonarbeiten fertigen sie Schalungen oder montieren Schalungssysteme. Sie setzen Bewehrungen ein, die sie aus Betonstahl z.T. selbst anfertigen. Sie mischen Beton oder verarbeiten fertig gelieferten Transportbeton. Den frischen Beton bringen sie in die Schalungen ein und verdichten ihn. Teilweise verputzen sie auch Wände, verlegen Estriche oder bauen Dämm- und Isoliermaterialien ein. Darüber hinaus führen sie Abbruch- und Umbauarbeiten durch. Bei Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten stellen sie Bauschäden und deren Ursachen fest und beheben diese.

Die Ausbildung im Überblick

Maurer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Die Vergütung im Überblick

1. Lehrjahr: 785,00 Euro brutto
2. Lehrjahr: 1.135,00 Euro brutto
3. Lehrjahr: 1.410,00 Euro brutto

Sende uns Deine Bewerbungsunterlagen.

Bewerben Sie sich per E-Mail unter personal@hansebert-bau.de oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular.

(Bitte nur PDF-Dateien. Mehrere Dateien können mit gedrückter STRG-Taste ausgewählt werden.)

* Pflichtfeld

Tel.: +49 (0) 7963 9004-0
info@hansebert-bau.de